Jagdkontroll-Training

Das Jagdverhalten lenken können

Der Rückruf des Hundes funktioniert ganz gut, aber wenn ein Kaninchen den Weg kreuzt ist der Hund auf und davon? Oder der Hund schnüffelt im Wald und ist dann gar nicht mehr ansprechbar? Diese und ähnliche Situationen lassen viele Hundebesitzer verzweifeln. Mit dem Jagdkontroll-Training wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes am Halter auch unter starker Ablenkung gefestigt. Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden. 

Ziel:
Für alle, die ihren Hund auch dann kontrollieren möchten, wenn ein Beutereiz vorhanden ist, bieten wir diesen 8-wöchigen Kurs.

Ort:
Region Uzwil und/oder Flawil

Wann:
geplant Herbst 2020

Wer:
Für alle Hunde ab 6-9 Monaten, von Vorteil mit Vorkenntnisse vom „Perfekten Rückruf“